Überdachung eines Marktes auf L-förmigem Grundriß.
Eine textile Membran folgt als Minimalfläche an den Längsseiten verteilten Hoch- und Tiefpunkten, ein sog. Wellenzelt, erhält dadurch Vorspannung und Festigkeit.
 
Ausbildung der Zeltstütze an allen Knotenpunkten gelenkig, Stütze in Stahlfachwerk aufgelöstes Volumen, der Querschnitt folgt der auftretenden Biegespannung.
Stoß der beiden Hauptdachflächen.
 
Transportable Halle für Entwicklungshilfegüter konzipiert für die Wüstenregionen Malis.
Aufbausequenz. Kunststofftragwerk auf zwei Schienen. Eine Schiene wird fixiert. Per Winde wird die andere Schiene hergezogen. Das Tragwerk erhebt sich und erhält seine Vorspannung.
Detail. Verschattung, Klimahülle
Innenraum